Schlagwort-Archiv: Traditionelle Chinesische Medizin

Burnout: Behandlung in Schwäbisch Gmünd

Dr. Ehrhart behandelt auch Burnout Patienten.

Wenn Stress krank macht setzt der Arzt Dr. Ehrhart auf ganzheitliche Behandlung

SCHWÄBICH GMÜND. Er kann euphorisierend und antreibend wirken, zugleich ist chronischer Stress eine echte Gefahr für die Gesundheit. Patienten mit Burnout Syndrom behandelt Dr. med. Alexander Ehrhart in seiner Homöopathie Praxis in Schwäbisch Gmünd mit komplementär-medizinischen Ansätzen, die den Menschen in seinen vielfältigen und komplexen sozialen und privaten Beziehungen in den Blick nimmt. Weiterlesen

Arzt Dr. Erhart / Schwäbisch Gmünd: Akupunktur gegen Burnout

Akupunktur gegen Burnout.

Die Traditionelle Chinesische Medizin kann in ein ganzheitliches Behandlungskonzept bei physischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden

Wird die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in ein ganzheitliches Therapiekonzept eingebunden, kann sie auch bei neurologischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden. Dabei können alle Methoden der TCM wie die Ernährungstherapie, die Phytotherapie und auch die Akupunktur bzw. Moxibustion zum Einsatz kommen. Die Traditionelle Chinesische Medizin ordnet ein Krankheitsbild wie Burnout oder Depression mehreren Energiekanälen zu, den sogenannten Meridianen. Störungen von Lunge (Lungenmeridian) und Niere (Nierenmeridian) oder Leber stehen dabei im Vordergrund. Der ganzheitliche Ansatz der TCM hat eine dauerhafte Heilung zum Ziel und setzt dabei weniger auf eine medikamentöse Behandlung. Weiterlesen

Traditionelle Chinesische Medizin in Schwäbisch Gmünd

Dr. Ehrhart in Schwäbisch Gmünd (TCM).

Allgemeinmediziner Dr. med. Alexander Ehrhart setzt auf die 2000 Jahre alte Erfahrungsmedizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine über 2000 Jahre alte Erfahrungsmedizin. Sie begreift den Menschen als Ganzes und behandelt Krankheiten an ihren Wurzeln. Das Ziel der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Herstellung einer körperlichen, geistigen und seelischen Harmonie. „Kommen die Funktionen aus dem Gleichgewicht, können Krankheiten entstehen“, so Dr. med. Alexander Ehrhart, niedergelassener Allgemeinmediziner in Schwäbisch Gmünd. Weiterlesen