Schlagwort-Archiv: Schwäbisch Gmünd

Nachhaltige Stressmedizin in Schwäbisch Gmünd

Dr. med. Alexander Ehrhart: Hilfe für Menschen, die unter Stress Symptomen leiden

SCHWÄBISCH GMÜND. Dr. med. Alexander Ehrhart hat sich in seiner Homöopathie Praxis in Schwäbisch Gmünd auf die alternativmedizinische Behandlung mit Naturheilverfahren bei Stresssymptomen spezialisiert. Zudem hat sich der Mediziner im Bereich der Stressmedizin fortgebildet und bietet Patienten mit Burnout oder stressbedingten Erkrankungen wie Herzproblemen oder Beschwerden im Bereich des Muskel-Skelett-Apparates Behandlungsalternativen mit natürlichen Medikamenten ohne Nebenwirkungen und Abhängigkeitspotential. „Die Naturheilkunde gibt dem Stressmediziner eine Vielzahl an Instrumenten zur Hand, mit denen sich Stresssymptome ursächlich angehen lassen“, schildert der Allgemeinmediziner. Weiterlesen

Strophanthin kann natürliche bei Herzproblemen helfen.

Behandlung mit Strophanthin in Schwäbisch Gmünd

Dr. med. Alexander Ehrhart setzt auf Strophanthin bei der Behandlung von Herzschwäche

SCHWÄBISCH GMÜND. Strophanthin, auch als Ouabain bezeichnet, ist ein Naturheilmittel, das erfolgreich zur Behandlung von Herzerkrankungen wie Angina Pectoris oder Herzinfarkt eingesetzt wird. Auch Dr. med. Alexander Ehrhart setzt bei der Therapie von Herzbeschwerden auf diesen Wirkstoff aus dem Samen afrikanischer Schlingpflanzen der Gattung Strophanthus. Strophanthin ist ein seit Beginn des 19. Jahrhunderts bekanntes Herzglykosid, das bei chronischer Herzinsuffizienz angewendet wird. Sein großer Vorteil gegenüber allen herkömmlichen Herzmedikamenten: Es wirkt nebenwirkungsfrei und hat einen positiven Einfluss auf die Vorbeugung von Herzinfarkten. Weiterlesen

Arzt Dr. Erhart / Schwäbisch Gmünd: Akupunktur gegen Burnout

Akupunktur gegen Burnout.

Die Traditionelle Chinesische Medizin kann in ein ganzheitliches Behandlungskonzept bei physischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden

Wird die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in ein ganzheitliches Therapiekonzept eingebunden, kann sie auch bei neurologischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt werden. Dabei können alle Methoden der TCM wie die Ernährungstherapie, die Phytotherapie und auch die Akupunktur bzw. Moxibustion zum Einsatz kommen. Die Traditionelle Chinesische Medizin ordnet ein Krankheitsbild wie Burnout oder Depression mehreren Energiekanälen zu, den sogenannten Meridianen. Störungen von Lunge (Lungenmeridian) und Niere (Nierenmeridian) oder Leber stehen dabei im Vordergrund. Der ganzheitliche Ansatz der TCM hat eine dauerhafte Heilung zum Ziel und setzt dabei weniger auf eine medikamentöse Behandlung. Weiterlesen

Schwäbisch Gmünd: Strophanthin, Segen der Menschheit

Starker und gesunder Blutdruck.

Arzt Dr. Alexander Ehrhart setzt auf die Wirkungsweise von Strophanthin

Ein altbewährtes Heilmittel, das schon fast in Vergessenheit geraten ist, erfährt eine Renaissance: Strophanthin. Der Pflanzenwirkstoff Strophanthin kann mit großem Erfolg zur Herzinfarkt Prophylaxe eingesetzt werden. Immer häufiger findet Strophanthin in der modernen Herzmedizin Anwendung bei Vorbeugung und Therapie. Der Wirkstoff Strophanthin aus der Strophanthus Pflanze, einem in Afrika beheimateten Kletterstrauch, ist natürlich, ohne Nebenwirkungen und Wechselwirkungen. Schon seit Ende des 19. Jahrhunderts wird Strophanthin zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Nach und nach etablierte sich Strophanthin in der deutschen Kardiologie zu einem führenden Medikament. Dr. med. Alexander Ehrhart, niedergelassener Arzt in Schwäbisch Gmünd, setzt auf die besonderen Eigenschaften von Strophanthin. Der Arzt Dr. med. Alexander Ehrhart setzt das effektivste bekannte Herzmittel erfolgreich ein. Weiterlesen

Arzt in Schwäbisch Gmünd hilft bei Stress, Burnout und Depressionen

Burnout in Schwaebisch Gmuend behandeln.

Der Arzt Dr. Alexander Ehrhart geht Burnout, Stress und Depressionen auf den Grund

Ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit der Gesundheit, ein Leitgedanke von Dr. Alexander Ehrhart, niedergelassener Arzt in Schwäbisch Gmünd. Dr. med. Alexander Ehrhart bietet eine umfassende Beratung als ganzheitlich erfahrener Facharzt für Allgemeinmedizin. Dabei will Dr. Ehrhart für seine Patienten auch Berater sein im für alle Beteiligten schwer zu durchschauenden Gesundheitssystem. Mit diesem Verständnis widmet sich Dr. Alexander Ehrhart Depressionen, Stress und Burnout. Weiterlesen

Schmerztherapie in Schwäbisch Gmünd

Rückenschmerzen behandeln lassen.

Dr. med. Alexander Ehrhart: Menschen mit chronisch anhaltenden Schmerzen kann geholfen werden

Schmerzen, die sich chronisch anhaltend über einen längeren Zeitraum von 3 bis 6 Monaten einstellen, beeinflussen und belasten auf vielfältige Weise körperlich und psychisch. Hinzu kommen oft Veränderungen im sozialen und beruflichen Umfeld. „Dies kann mit einer frühzeitigen und ganzheitlichen Schmerztherapie verhindert werden“, so Dr. med. Alexander Ehrhart, niedergelassener Allgemeinmediziner in Schwäbisch Gmünd. Weiterlesen

Stressmedizin in Schwäbisch Gmünd: Stress Symptome erkennen

Burnout richtig behandeln.

Nimmt der Stress überhand, drohen körperliche und psychische Erschöpfung

Jeder kennt Situationen, in denen er in Stress geraten kann. Im Berufsleben und im Studium kommen viele Menschen immer wieder in Stresssituationen. Mit Stress reagiert unser Körper auf besonderen Herausforderungen. Stress kann anregen, dabei helfen, die Leistungsfähigkeit zu steigern. Hier sprechen Mediziner von Eustress, positivem Stress, der sich positiv auf unseren Organismus auswirkt und uns Hochleistungen vollbringen lässt. Nimmt der Stress überhand und erfolgt kein Stressabbau, drohen körperliche und psychische Erschöpfung. Die Folge: Erkrankungen psychischer und körperlicher Art. Stress, den wir als belastend wahrnehmen, wird in der Medizin „Disstress“ genannt. Weiterlesen

Traditionelle Chinesische Medizin in Schwäbisch Gmünd

Dr. Ehrhart in Schwäbisch Gmünd (TCM).

Allgemeinmediziner Dr. med. Alexander Ehrhart setzt auf die 2000 Jahre alte Erfahrungsmedizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine über 2000 Jahre alte Erfahrungsmedizin. Sie begreift den Menschen als Ganzes und behandelt Krankheiten an ihren Wurzeln. Das Ziel der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Herstellung einer körperlichen, geistigen und seelischen Harmonie. „Kommen die Funktionen aus dem Gleichgewicht, können Krankheiten entstehen“, so Dr. med. Alexander Ehrhart, niedergelassener Allgemeinmediziner in Schwäbisch Gmünd. Weiterlesen

Akupunktur und mehr: Chinesische Medizin in Schwäbisch Gmünd

Akupunktur / Traditionelle Chinesische Medizin in Schwäbisch Gmünd

Die fernöstliche Heilkunst hat sich in den westlichen Ländern längst etabliert

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit seiner Arzneitherapie, der Akupunktur und der Moxibustion hat sich in den westlichen Ländern längst etabliert. Hinzu kommen Massagetechniken wie Tuina Anmo und Shiatsu, Bewegungsübungen sowie einer am Wirkprofil der Arzneien ausgerichteten Diätetik. Keine traditionelle Medizin erfreut sich einer so großen Beliebtheit. Besonders die Akupunktur wird auf der ganzen Welt praktiziert. Weiterlesen