Schlagwort-Archiv: Praxis Schwäbisch Gmünd

Homöopathie beim Hausarzt in Schwäbisch Gmünd

Homöopathie in Schwäbisch Gmünd.

Die sanfte Medizin: Dr. med. Alexander Ehrhart hat eine langjährige Expertise in Homöopathie

SCHWÄBISCH GMÜND. Für viele Menschen ist die Behandlung mit Homöopathie eine Glaubensfrage – für Dr. med. Alexander Ehrhart dagegen eine Frage der Erfahrung. Seit 36 Jahren behandelt der niedergelassene Hausarzt erfolgreich Menschen mit Homöopathie und weiß, wie wirkungsvoll und schonend die Anwendung homöopathischer Arzneien sein kann. „Wichtig ist, die Grenzen der konventionellen Behandlung genauso zu kennen wie die der alternativmedizinischen. Aus meiner jahrelangen Erfahrung weiß ich, dass Naturheilmittel bei vielen Beschwerden und Krankheiten den herkömmlichen Medikamenten überlegen sein können, vor allem, weil sie keine Nebenwirkungen haben“, erklärt der Mediziner. Weiterlesen

Behandlung mit Naturhormonen in Schwäbisch Gmünd

Mit Biohormonen im Gleichgewicht.

Dr. Ehrhart: Was sind naturidentische bzw. bioidentische Hormone und wie wirken sie?

SCHWÄBISCH GMÜND. Wie der Name schon sagt: Naturidentische Hormone sind völlig identisch mit den Hormonen, die vom Körper selbst produziert werden. Sie gleichen den natürlichen Hormonen exakt und können nicht von ihnen unterschieden werden, weil sie vom Körper auf die gleiche Art und Weise wie natürliche Hormone verstoffwechselt werden. Weiterlesen

Burnout: Behandlung in Schwäbisch Gmünd

Dr. Ehrhart behandelt auch Burnout Patienten.

Wenn Stress krank macht setzt der Arzt Dr. Ehrhart auf ganzheitliche Behandlung

SCHWÄBICH GMÜND. Er kann euphorisierend und antreibend wirken, zugleich ist chronischer Stress eine echte Gefahr für die Gesundheit. Patienten mit Burnout Syndrom behandelt Dr. med. Alexander Ehrhart in seiner Homöopathie Praxis in Schwäbisch Gmünd mit komplementär-medizinischen Ansätzen, die den Menschen in seinen vielfältigen und komplexen sozialen und privaten Beziehungen in den Blick nimmt. Weiterlesen

Dr. Ehrhart (Schwäbisch Gmünd): Was sind bioidentische Hormone?

Behandlung mit Biohormonen.

Arzt aus Schwäbisch Gmünd setzt auf Naturhormone als Alternative zu künstlichen Hormonen

SCHWÄBISCH GMÜND. Der Facharzt für Allgemeinmedizin Dr. med. Alexander Ehrhart setzt in seiner Praxis gezielt auf den Ersatz von allopathischen, rezeptpflichtigen Medikamenten durch Naturheilmittel. „Gesundheit und Gesundheitserhaltung“ sind Teil seiner Praxisphilosophie. Der Mediziner weiß, dass chemisch hergestellte Medikamente oftmals unerwünschte Nebenwirkungen erzeugen oder gar zu Abhängigkeit führen. Dr. Ehrhart ist auch ein gefragter Fachmann, wenn es um eine Zweitmeinung zu einer bestimmten Diagnose geht. Weiterlesen

Naturhormone statt Hormonkeule: Infos aus Schwäbisch Gmünd

Mit Biohormonen behandeln.

Vorbild Natur: Biohormone helfen bei vielfältigen Beschwerden, weiß Dr. med. Ehrhart

SCHWABISCH GMÜND. Egal ob prämenstruelles Syndrom, Wechseljahrbeschwerden, Stoffwechselstörungen oder unerfüllter Kinderwunsch, Naturhormone sind eine wirksame Alternative zu pharmazeutisch hergestellten, künstlichen Hormonen. Davon ist auch Dr. med. Alexander Ehrhart überzeugt, der in seiner homöopathischen Praxis in Schwäbisch Gmünd Patienten mit vielfältigen, hormonbedingten Stoffwechselproblemen behandelt. Der Vorteil von naturidentischen Hormonen liegt für ihn auf der Hand: „Sie kommen in ihrer molekularen Struktur dem natürlichen Aufbau von Hormonen am nächsten und sind deshalb besonders verträglich. Weiterlesen